DKP Homepage
DKP Darmstadt

Google
Fünf-Finger-Turm
(RSS)

Jugend, Schule und Bildung, Lehrstellen, Freizeit, SDAJ

Ostermarsch-Aufruf 2014 Krieg löst keine Probleme

Die Alternative bei der EU-Wahl: DKP - Nein zum Europa der Banken und Konzerne! Veranstaltung und Diskussion mit dem Autor und Finanzjournalisten Lucas Zeise

Personalabbau bei Telekom-Tochter Bis zu 6000 sollen bei T-Systems gehen

DKP und SDAJ Mindestlohn von 8,50 Euro - Ein Einkommen zum Auskommen?

DKP Hessen zur schwarz-grünen Koalition Austauschbar

Weltfestspiele der Jugend 2013 in Ecuador Ein Festival für alle Jugendlichen dieser Welt

Mit SDAJ und DKP nach Berlin zur LL-Demo 2014 Aus Hessen werden DKP und SDAJ wieder gemeinsam einen Bus nach Berlin organisieren.

Internationales Sommerfest der DKP Darmstadt-Dieburg Viva Cuba Socialista!

+++ Tag X: Hände weg von Syrien! Stoppt den Krieg! +++ Treffpunkt für Protestaktionen im Fall einer militärischen Aggression gegen Syrien

SDAJ: Hände weg von Syrien! Stoppt den Krieg! Erklärung der SDAJ

SDAJ-Pfingstcamp am Eutersee Andrang im Odenwald

Blockupy So war es nicht!

Pfingstcamp der SDAJ am Eutersee Sommer, Sonne, Sozialismus

Losurdo in Mainz Stalins Rolle

Nazis entgegentreten - wir sind dabei. Jugendverbände sagen: Am ersten Mai gegen die NPD auf die Straße gehen

SDAJ Südpfingstcamp 2013 Lernen, wie wir kämpfen müssen

Sozialismus inside Neues über Cuba und die Cuban 5

Deine Kreativität für Kuba Wettbewerb der SDAJ

Auf nach Berlin Mit dem Zug zu Rosa und Karl

Viva Cuba Socialista SDAJ unterstützt Cuba

XVIII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz Wer hat Angst vor wem?

Reinheim Rede-Seminar

Einladung zur Kreismitgliederversammlung am 13.10.2012

4. kulturpolitisches Forum der DKP Immer noch gegen den Wind

SDAJ Festival der Jugend ein voller Erfolg

Vor 40 Jahren: Berufsverbote Gespräch mit Arno Grieger

Filmabend wird nachgeholt "Inside Job"

Brief einer Mutter an die Bundeswehr Sehr geehrter Herr "Karriereberater", werte Herren Generäle und Offiziere,

Roter Bildungsurlaub 2012 in der Otto-Huber-Hütte am Ammersee Unser diesjähriger Roter Bildungsurlaub findet vom 07. Bis 10. Juni 2012 in der Otto-Huber-Hütte am Ammersee bei München statt.

Fredrik Vahle für "Junggebliebene" "Singen , das geht so - Lieder und Geschichten aus unterschiedlichen Kulturen und Zeiten", heißt das Programm.

"Inside Job" Habgier, Egoismus und Dummheit kennzeichnen die Verantwortlichen der Finanzkrise von 2007, die Charles Ferguson für seinen Oscar-prämierten Film "Inside Job" interviewt hat.

Schule ohne Bundeswehr Die Bundeswehr drängt in den letzten Jahren immer stärker in die Öffentlichkeit.

Roter Bildungsurlaub 2012 in der Otto-Huber-Hütte am Ammersee Neben zahlreichen möglichen Freizeitaktivitäten werden wir weitere Programmpunkte von der Zusammensetzung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer abhängig machen.

Mit dem SDAJ-Bus zur LLL Demo 2012 Abfahrt 13.01.2012, 23:00h, DGB-Haus Darmstadt.

Bildungsprotest 2011 Aufruf

Zentrale Beratung DKP in Bewegung(en)

Schulbus-Fahrtzeiten und Fußweg zumutbar? Kreistagsfraktion Die LINKE Darmstadt-Dieburg

Mittagsversorgung kostenfrei bereitstellen Forderung der Kreistagsfraktion Die LINKE Darmstadt-Dieburg

Gießen bleibt Nazifrei! - Neonaziaufmarsch blockieren Aufruf

Fredrik Vahle für "Junggebliebene" Ein besonderes Programm für alle "Junggebliebene und Fans" am 12.03.2011

Bericht von den 17. Weltfestspielen der Jugend und StudentInnen in Südafrika Bericht - Impressionen - Fotos mit Max Matthes, SDAJ Hessen am 28.02.2011

Aus dem Aufruf an die Jugend und Studierenden in Deutschland zu den 17. Weltfestspielen vom 13. - 21.12.2010 in Südafrika

Luxemburg-Liebknecht-Ehrung 2011 Aufruf

Offener Brief an Darmstädter Magistrat den auch die DKP Darmstadt-Dieburg unterstützt

Arbeiterklasse heute Einladung zum Bildungsabend am 19.11.2010

DKP-Aktionstag am 10. September Der Mensch geht vor Profit!

Zu den Quellen der Philosophie Tagesseminar am 19. Juni 2010

Sizzla, Chauvinist, Schwulenhasser und nebenbei Dancehall-Star, will erneut DKP queer und red&queer berichteten schon mehrfach über homophobe Tendenzen in der Reggae-Szene und die Gefahr für Leib und Leben, unter der Homosexuelle auf Jamaika existieren müssen.

Sozialstunden für Antifaschisten TV-Richter verurteilt linken Demonstranten

Stadtverordnete im Blindflug Geheime Kommandosache Berufsschulzentrum Nord

Trotz alledem! Ein Porträt des antifaschistischen Widerstandes im Rhein-Main-Gebiet

Sozialstunden für Antifaschisten Pressemitteilung der SDAJ

Roter Bildungsurlaub 2010 Klenci/Capartice (Tschechische Republik) 03.-06. Juni 2010

Pressemitteilung der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend Weg mit dem politischen Maulkorb für SDAJ'ler!

DKP-Fraktion zum Haushaltsplan-Entwurf in Reinheim Ausbildungsplätze tatsächlich bereitstellen

KSM siegt vor Gericht Verbot des Kommunistischen Jugendverbandes aufgehoben!

Internationale Solidarität - Verein Halkevi Darmstadt Halkevi (Volkshaus Darmstadt) e.V. wurde am 22.01.2009 von fortschrittlichen Menschen aus der Türkei und aus Deutschland gegründet.

Wir können uns Euer schlechtes Bildungssystem nicht mehr leisten! Erklärung der SDAJ

Sieben Monate marxistische Bildung Ein spannendes und interessantes Fernstudium beginnt im September 2009

Gleiche Rechte für alle Gemeinsame Presse-Erklärung MigrantInnenorganisationen

Offizielle Statistik vermittelt nur die halbe Wahrheit Fünf Millionen Arbeitslose

Aktionstag von IG Metall und IG Metall-Jugend Wir treffen uns in Frankfurt! (Programm)

Einführung in den Marxismus Sommerschule der SDAJ

Roland Koch profiliert sich mal wieder als Rechtsaußen Kein Platz für "illegale Kinder" in Hessens Schulen ?

DGB und GEW Bergstraße unterstützen den Bildungsstreik Pressemitteilung des DGB Bergstraße vom 14.06.2009

Kurras und der Qualitätsjournalismus60 Jahre BRD 60 Jahre BRD - da wird in Deutschland natürlich kräftig Geschichte (um-)geschrieben, um dies "aufzuarbeiten".

Urteil des Landgerichts Karlsruhe: Baden-Württemberg hat im Berufsverbotsfall Michael Csaszkoczy schuldhaft gehandelt und muss Entschädigung zahlen

MeinVZ löscht DKP-Gruppe Wieder Zensur im Internet durch den Holzbrinkverlag

Schwule Nazis - und der Rechtsruck in der schwulen Bewegung Vortrag und Diskussion am 03.04.2009 mit Thomas Knecht (DKP queer)

Roter Bildungsurlaub 2009 in der Otto-Huber-Hütte am Ammersee Themen u.a. "Kapitalismus und Krieg"

Marxistische Abendschule Frankfurt Programm für das 1. Halbjahr 2009

Kinderferien und -freizeiten der Roten Peperoni 2009 Das neue Jahr hat gerade begonnen und auch 2009 wird es wieder viele tolle Freizeiten des Kinderferien- und -freizeitvereins e.V. ("Rote Peperoni") geben.

DKP Darmstadt - Bergstrasse diskutiert Arbeitsprogramm 2009 Im Mittelpunkt stehen die Aktivitäten gegen den NATO-Geburtstag im April in Kehl und Straßburg, im Mai/Juni die Europawahl und ein Roter Bildungsurlaub in der Otto-Huber-Hütte am Ammersee und das UZ-Pressefest.

Heppenheim: Neonazis greifen Jugendliche an Die Jugendlichen verteilten gerade in der Mozartstraße Flugblätter, die zur Teilnahme an einer Demonstration in Heppenheim gegen rechte Gewalt am kommenden Samstag aufrufen.

Rede anlässlich der Mahnwache der JGEW am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus Es sind die Berichte der Überlebenden, die uns einen Eindruck dessen vermitteln, was Menschen Menschen antun können. Sie berichten uns davon, wie aus Vorurteilen und Ablehnung Ausgrenzung wurde, wie Ausgrenzung sich über Vertreibung zur Verfolgung steigern ließ und wie diese Verfolgung schließlich mündete in die massenhafte, bewusst vorbereitete, strategisch geplante und erbarmungslos durchgeführte industrialisierte Ermordung von Millionen Menschen, die im weiten Feld der menschlichen Grausamkeiten doch einzig dasteht und auch mit dem Hinweis auf die Verfehlungen anderer nicht relativiert werden kann.

Nazi-Alarm: "pro hessen" im Odenwald gegründet eine faschistische, fremdenfeindliche und rassistische Organisation die dem Faschismus hier ein neues nettes und freundliches Gesicht verpassen will

Odenwälder SchülerInnen streiken für ihr Recht auf gute, gerechte und kostenlose Bildung Am 13. Januar zeigten die Odenwälder SchülerInnen im größten Streik der Odenwälder Geschichte was sie vom Bildungsabbau halten.

StudiVZ löscht Gruppe "DKP Deutsche Kommunistische Partei" Meinungsfreiheit nur für CDU, SPD, Grüne oder Linkspartei

Marx statt Murx Bundesweit Lesekreise "Das Kapital"

Am Dienstag dem 13. Januar 2009 streiken alle Odenwälder Schulen! ) wollen die Odenwälder SchülerInnen auf das miserable Bildungssystem in Hessen aufmerksam machen.

Schülerstreik am 13.01.2009 Wir Schüler sind die Zukunft und keine Ware!

Berechtigte Schülerstreiks an deutschen Schulen Die Forderungen der streikenden 100 000 SchülerInnen müssen erfüllt werden.

Lenin-Liebknecht-Luxemburg-Ehrung Mit dem Bus von SDAJ und DKP nach Berlin

Kooperationsvertrag der Uniklinik Köln mit der Bayer AG in der Kritik Zehn Verbände und studentische Interessensvertretungen fordern die Universität Köln in einem Offenen Brief auf, den im Frühjahr geschlossenen Kooperationsvertrag mit der Bayer AG vollständig offen zu legen.

Thesen zur Finanzkrise Eine zusammenfassende Analyse als Diskussionsangebot des SDAJ-Bundesvorstandes

Erfahrungsbericht einer Gruppe Jugendlicher in Köln Wie das deutsche "Rechtssystem" funktioniert mussten ich und viele andere in Köln diesen Samstag erfahren.

Hochschul(ver)rat: Die Uni-Kooperationen der BAYER AG Der BAYER-Konzern unterhält Hunderte von Kooperationen mit Universitäten und Forschungseinrichtungen in aller Welt. In Köln sitzt ein BAYER-Vertreter gar im Hochschulrat

Bundeswehreinsätze beenden - Rückzug aus Afghanistan jetzt! Pressemitteilung der SDAJ

Anti-Sozialistische Hexenjagd im Odenwald Diktatversuch der SPD-Rechten - Was die örtlichen Medien nicht berichten

Bundeswehr raus aus Afghanistan - NATO auflösen Erklärung des SDAJ-Bundesvorstandes zur Beteiligung an den Protestaktionen gegen den NATO-Geburtstag 2009 in der BRD & Frankreich

Solidarität mit dem KSM! In der Tschechischen Republik herrscht Klassenkampf.

Polizeigewalt gegen KSM-Mitglieder Am Mittwoch, den 21. Mai ist es zum wiederholten Male zu einem Übergriff auf Mitglieder des Tschechischen Kommunistischen Jugendverbandes (KSM) gekommen.

Spendenaufruf Bitte helft den Opfern des Erdbebens vom 12.05.2008 in China!

USA, Kuba und die Menschenrechte Solidaritätsveranstaltung von DKP und SDAJ am 14.06.2008 zum 80. Geburtstag von Che Guevara

Rolf Becker liest das Kommunistische Manifest Veranstaltung der MASCH Frankfurt (Flyer im PDF-Format)

Marxistische Abendschule Rolf Becker liest Das Kommunistische Manifest (HTML-Format)

Die Unkaputtbaren Am 4. und 5. Mai 1968 wurde die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend gegründet

Die SDAJ wird 40 - Aufruf an ehemalige SDAJ-Generationen Kommt an den Tisch unter Pflaumenbäumen und boxt noch mal um die letzte Lehrstelle

Verweigern Sie den Kriegseinsatz in Afghanistan! Aufruf an die Soldatinnen und Soldaten der Panzerbrigade 21 (Augustdorf)

Offener Brief von Mitgliedern der Linksjugend ['solid] an die Mitglieder des Landesverbandes der Linken Niedersachsen Mitglieder der Linksjugend protestieren gegen verordneten Antikommunismus, für einen klar antikapitalistischen Kurs

Jugendaufruf: Her mit dem schönen Leben! Her mit dem Recht auf Bildung, gute Ausbildung & Arbeit!

Karl-Liebknecht-Schule der DKP Programm 2008. Jedes am Marxismus Interessierte ist eingeladen, die angebotenen Lehrgänge zu besuchen. Spezielle Vorkenntnisse muss man nicht mitbringen. Alle Kurse sind so gestaltet, dass jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer teilnehmen kann

Gegen KSM-Verbot! Pressemitteilung der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend [SDAJ]

SDAJ // Festivalnews: Zeit zu kämpfen - Zeit zu feiern u.a. Programm (vorläufig)

Afghanistan: Der Krieg eskaliert weiter Pressemitteilung der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend [SDAJ].

9. bis 12. Mai: Festival der Jugend in Kölle am Rhein! Rot-frech-radikal: Die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend [SDAJ] feiert Geburtstag!

SDAJ: Festival der Jugend in Köln, Pfingsten wird gerockt. Der sozialistische Jugendverband wird 40 und feiert mit Euch. Das jährliche Pfingstcamp wird 2008 zum Festival der Jugend.

Teenager lernen töten Bundeswehr in Afghanistan an Militärausbildung Minderjähriger beteiligt.

Erklärung der SDAJ Hessen zum Abgang der Kultusministerin Wolff Ein Zukunftskiller in Hessen weniger!

DKP und SDAJ An zwei Januarwochenenden führten DKP und SDAJ auf dem Darmstädter Luisenplatz gemeinsame Infostände durch. Unter dem Motto "Keine Stimme für Faschisten" wurde über die Politik der NPD und das Übernehmen rassistischer Positionen durch den (Noch)-Ministerpräsidenten Roland Koch (CDU) informiert. "Hingucker" waren etwa 50 weiße Holzkreuze, von denen jedes auf ein oder mehrere Opfer neofaschistischer Gewalttaten aufmerksam machte.

Erklärung der FIR zum 65. Jahrestag des Sieges von Stalingrad Am 2. Februar 2008 jährt sich zum 65. Mal der Sieg der Roten Armee bei Stalingrad. An diesem Tag kapitulierte die deutsche 6. Armee unter Generalfeldmarschall Paulus vor den Verbänden der 62. und 64. Roten Armee unter General Schukow.

Keine Stimme für Faschisten Flugblatt der SDAJ (PDF-Format)

Gegen die NATO-Kriegskonferenz! Anfang Februar findet in München wieder die Nato - "Sicherheitskonferenz" statt. Die Demo und die SDAJ-Aktionen im Vorfeld werden rocken und den Damen und Herren Kriegstreibern kräftig zur Leibe rücken.

Fight together! Erkämpft das Recht auf ein Leben ohne Kriege, Diskriminierung und Ausbeutung!

Gemeinsame Aktion von DKP und SDAJ Gegen Rechts

Landesverdienstorden für Philipp Benz Verdiente Auszeichnung

SDAJ AntiFa Demo im Vorfeld LLL-WE Angesichts der Nazi-Provokation in Berlin-Lichtenberg im Vorfeld des Gedenkens an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht am 13. Januar 2008 ruft die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend am 12. Januar um 14:30 Uhr zu einer antifaschistischen Protestkundgebung am U- und S-Bahnhof Lichtenberg auf.

Erklärung der SDAJ zum gescheiterten Referendum in Venezuela Die Niederlage kann eine Stärkung der Revolution bedeuten

Über 12.000 Unterschriften für das Verbot der NPD SDAJ wird Rote Schulhof CD verteilen

Petition an Bundestag 12 Jahre Lehrstellenkrise sind 12 Jahre zu viel

Am Anfang war die Wolff... Nach Marx auch Darwin?

Schulanfangszeitung 2007 der SDAJ Das Schuljahr 2007 bringt einigen Schülern wirklich gewaltige Neuerungen.

Berufsverbote Teilerfolg für Michael Csaszkóczy

SDAJ gegen den Bundeswehreinsatz im Inneren Kanzlerin Merkel hat sich für erweiterte Einsatzmöglichkeiten der Bundeswehr im Inneren ausgesprochen. Die alte Trennung von innerer und äußerer Sicherheit sei "von gestern", so Merkel. Damit stellt sie sich hinter Innenminister "Weniger-Demokratie-wagen"-Schäuble.

Auf nach Venezuela! Weltfestspiel-Geburtstag und Revolution besuchen.

SDAJ zum Tod dreier Bundeswehrsoldaten in Afghanistan Der Anschlag vom Samstag, bei dem auch drei Bundeswehrsoldaten ums Leben kamen, ist eine Reaktion auf die Entsendung von Tornado-Maschinen der Bundeswehr nach Afghanistan. Diese stellen faktisch die Leitzentralen der US-Angriffsstrategie in Afghanistan dar, im Zuge derer bereits Hunderte afghanische Zivilisten ermordet wurden.

SDAJ erklärt Ablehnung der EU Resolution gegen Venezuela Wir als Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend teilen die Kritik, die in der Pressemitteilung formuliert wird, weil wir die Kritik an der Resolution der EU teilen. Zum Wiederholten male versteht sich die Europäische Staatengemeinschaft als Koloniales Entscheidungsgremium, für das es keine vom Imperialismus unabhängigen Staaten geben darf.

Presseerklärung der SDAJ gegen die Razzien gegen G8 Gegner Die bundesweiten Polizei-Razzien gegen Zusammenhänge der Gegner des kommenden G8-Gipfels in Heiligendamm stellen den Versuch dar, die absehbaren Massenproteste gegen den selbsternannten "Weltwirtschaftsgipfel" zu behindern und bedeuten eine Eskalation der staatlichen Repression.

Roter Bildungsurlaub 2007 in der Otto-Huber-Hütte am Ammersee Roter Oktober im bayrischen Juni

Resolution zu Ein-Euro-Jobs an Schulen des Kreises Bergstraße Die chronisch knappen Kassen haben auch den Appetit der Kreisverwaltung angeregt: Hausmeisterstellen hat man wegrationalisiert und nachgerückt sind offenbar vielerorts Arbeitslose aus "Arbeitsgelegenheiten".

Gegen EU-Propaganda Findet heute auch bei Euch ein »Projekttag« zur Europäischen Union statt? Oder bekommt Ihr gar Besuch von Bundes- oder Landespolitikern, der mit Euch über die EU plaudern wollen?

Verfassungsklage gegen Studiengebühren 43.308 wahlberechtigte Hessinnen und Hessen können beim Staatsgerichtshof gegen ein Gesetz Verfassungsklage einreichen. In einem abstrakten Normenkontrollverfahren wird dann seine Verfassungsmäßigkeit überprüft.

Antrag auf Entscheidung des Hessischen Staatsgerichtshofes zur Verfassungswidrigkeit von Studiengebühren Ausfüllen, auf die Gemeinde gehen und dort unterschreiben, abgeben bei DKP oder DGB Darmstadt

Verbot: Konzert gegen Rechts darf nicht stattfinden Auf eine anonyme Anzeige hin untersagte Herr Hoffmann, Beamter des Augsburger Ordnungsamtes, am Tag vorher das "No Nazi Concert" des linken Jugendverbandes SDAJ.

Für die Aufhebung des Verbots der KSM! Unterschriftenliste und Liste der Erstunterzeichner

Adressen: Proteste gegen KSM Verbot Sammlung von Generalkonsulaten und Honorarkonsulaten der Tschechischen Republik in der BRD, vor denen man gegen das KSM Verbot demonstrieren kann

Kommunistischer Jugendverband Tschechiens verboten Presseerklärung der SDAJ

Petition: Für die Aufhebung des Verbots der KSM Neben zahlreichen Parteien, Jugendorganisationen, Gewerkschaften und Parlamentsabgeordneten weltweit haben sich auch Nobelpreisträger Dario Fo, Rocksänger Bono von der Band U2 sowie Zapatistensprecher Marcos gegen ein Verbot ausgesprochen.

POSITION Extraausgabe Jugendzeitschrift der SDAJ zu Themen Integration von Migrant(inn)en, Bildung für Alle, Privatinvestoren raus aus der Schule! u.a.

Datenschutzbeauftragter rügt Kultusministerium Im Berufsverbotsverfahren gegen den Heidelberger Realschullehrer Michael Csaszkóczy, dem seit dem Jahr 2004 wegen seines Engagements in antifaschistischen Gruppen die Ausübung seines Berufes verwehrt wird, hat der baden-württembergische Beauftragte für den Datenschutz in einem Schreiben vom 07.08.2006 das Vorgehen des Kultusministeriums als Verstoß gegen das Recht auf informationelle Selbstbestimmung gerügt.

Unlautere Praktiken um die Betreuung von Diplomarbeiten - "Studiengebühren" der etwas anderen Art Nachdem 2004 ein Konstanzer Professor wegen Erpressung verurteilt wurde, weil er für die Betreuung einer Diplomarbeit Geld gefordert hatte, liegen Uebergebuehr nun Informationen vor, dass es offensichtlich an der TU Darmstadt ähnliche Vorgänge gab (Artikel auf www.uebergebuehr.de).

DKP Hessen solidarisch mit den Studierenden und ihrem Widerstand gegen Studiengebühren Würden die Unternehmer, wie es ihre Superprofite eigentlich verlangten, ausreichend zur Finanzierung der öffentlichen Aufgaben herangezogen, wäre nicht nur genug Geld für die Bildung sondern auch für Sozialausgaben vorhanden.

Aufruf des DGB Bergstraße zum Aktionstag 28.06.2006 gegen Studiengebühren "Wir dürfen Kinder und Studierende nicht im Stich lassen!". Busse von Bensheim zur Demo am 28. Juni

Migration - Schule - Gewalt? Diskussionsveranstaltung der GEW Bergstraße am 27.06.2006

Gorbatschow: "Ich würde mit den Studenten gegen Koch demonstrieren" Da kann man Michael Gorbatschow einmal zustimmen!

Stadtverordnetenfraktion Die Linke kritisiert Polizeieinsatz bei Studierendendemonstration Solidaritätsfond für Festgenommene eingerichtet

DKP Darmstadt-Dieburg solidarisch mit Studentinnen und Studenten Widerstand forcieren

Schulleiter als Chefs Autoritäre "Schulreform" auch in Niedersachsen

Kurze in NRW ohne Zukunft Kürzungen in der Kinderbetreuung nicht nur im Koch-Land, sondern auch in NRW (ebenfalls CDU-regiert)

Pressemeldung der SDAJ Tübingen bezügl. Aufhebung der Immunität von Tobias Pflüger Die SDAJ Tübingen verurteilt die Maßnahmen des EU Parlamentes gegen den parteilosen Abgeordneten Tobias Pflüger in der Linksfraktion (GUE/NGL).

SDAJ Jugendcamp 2006: Keiner ist alleine! Party for your right to fight!

Rede des DGB JUGEND Vertreters zum 1. Mai 2006 Wir wissen alle genau, warum wir hier stehen. Wir erleben tagtäglich die Realitäten. Wir wissen wie es aussieht, wie es unsere Landesregierung versteht "Fähigkeiten und Neigungen" auszubilden.

"Die Bauernoper" - der Verein  theater aus Bensheim, bekannt durch seine unkonventionellen Theaterinszenierungen, arbeitet seit einigen Monaten an einem neuen Projekt

RED&GAY Schwule Genossen in der DKP und der SDAJ: ... daß es an der Zeit ist, auch (und gerade) in der "Community" einen starken linken-revolutionären Pol aufzubauen, der sich auch in "unserer Szene" für sozialistische/kommunistische Alternativen zum kapitalistischen Wahnsinn und zur rechten Anpassungspolitik des "LSVD" einsetzt.

Berufsverbot-HD, DEMO in KA, Unterstützungsaufruf In dieser Woche, am 25.März, findet die zentrale Berufsverbote Demonstration in Karlsruhe statt.

Polizei sehnt sich nach McCarthy& Co. Im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz (3./4.2.06) wandte sich die politische Polizei, der "Staatsschutz", mit einem Brief an alle Münchner Schulen. Kriminaldirektor Gigler warnte in einem uns vorliegenden Schreiben vor der "linksextremistischen" SDAJ und den von ihnen vor Schulen verteilten Flugblättern.

FARC-T-Shirts sind Verkaufsschlager T-Shirts für heisse Zeiten

Kulturforum der DKP 05.-07.05.2006 in Nürnberg Kabarett, Diskussionen, Konzert

Programm der Weltfestspiele beschlossen! (02.03.2005) In der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi hat das zweite Internationale Vorbereitungstreffen für die XVI. Weltfestspiele der Jugend und Studierenden stattgefunden.

Hessen darf keine Studiengebühren erheben / Gewerkschaften erinnern an Verfassungsgebot im Artikel 59 Pressemitteilung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Kreisverband Bergstraße

Für solide Beschäftigungsverhältnisse - gegen 1-Euro-Jobs / Gegen das Taubenschlagsprinzip beim Personal in Schulen Resolution des Treffens der Schulpersonalräte in Fürth am 17. November 2004

OLGA BENARIO - ein Leben für die Revolution Ein neuer Film im Kino

Bündnis "Es geht um unsere Schule" Jetzt mit Unterschriftenliste

Das Wissen hat keinen Besitzer, es gehört allen Venezuela geht neue Wege in der Volksbildung

Bündnis "Es geht um unsere Schule" Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer sehen die Entwicklung in den hessischen Schulen voller Sorge.

Blut für Führerschein Eine Reihe von US-Staaten hat beschlossen, daß Männer zwischen 18 und 26 nur noch einen Führerschein erhalten können, wenn sie sich für die "Draft" - die Einziehung zur Armee - registrieren lassen.

Kuba-Solidaritätsprojekt der SDAJ: »Bauarbeiter« fürs Bildungssystem? Die SDAJ hat auf ihrem letzten Bundeskongreß ein neues Solidaritätsprojekt für Kuba beschlossen.

Extraausgabe "kommunique" zum Hochschulstreik Semesterzeitung der Assoziation Marxistischer StudentInnen (AMS)

Jugendtribunal gegen Krieg, Sozialabbau und Bildungsklau Anklage zum Grundrecht für ein Leben in Frieden, Recht auf Bildung und Ausbildung

Aktion Völkerrecht der Schülersprecher von 9 Heidelberger Schulen Symbolischer Schutzwall für das Völkerrecht

Redebeitrag zum Thema "Jugend - Armut - Bildung" 16. Parteitag der DKP 30.11./1.12.2002 in Düsseldorf

Schüler mit eigener CD gegen Gewalt und Fremdenhass Die "Stoppt die Gewalt" CD ist seit zwei Monaten fertig und liegt nebst vielen Presse-Infos vor.

Bundesweites SDAJ- Pfingstcamp vom 17.-20.05.2002

Presseerklärung der DKP Thüringen zum Amoklauf in Erfurt

Bundeskabinett beschließt Einführung von Studiengebühren AMS ruft zum Widerstand auf

Erklärung der AMS zu Sevilla Empörung und Wut über die polizeiliche Repressionswelle gegen die Studierendenbewegung in Sevilla

Verhaftungswelle StudentInnen in Sevilla Am 12.02.2002 startete eine Verhaftungswelle...

Internet-Protest gegen Langzeitstudiengebühren E-Tool ermöglicht das versenden einer Protest-eCard direkt an den lokalen Abgeordneten

Studieren nach Börsenwert?! Bildungspolitik bricht grundsätzlich mit studentischem und gesellschaftlichem Interesse!

Offener Brief an Walter Hoffmann Lehrstellenmangel: 1 Jahr Rot/Grün - Schüler ziehen Bilanz!

Lehrstellenkrise - ROT-GRÜN vor der zweiten Rolle rückwärts? Berufsbildungsbericht 1999 und Rückblick

Zur Auseinandersetzung um die gesetzliche Umlagefinanzierung Hinweise und Argumente

Wir müssen den Kanzler sprechen Über den Versuch, ein Gespräch mit dem SPD-Vorsitzenden und Bundeskanzler Gerhard Schröder über die Beseitigung des Lehrstellenmagels zu führen

Weitere Beiträge zu diesem Thema in DKP Online und in unseren Zeitungen